Matthias Nordmeyer Kindergartenfotograf mit 30 Jahren Berufserfahrung
/

Da macht Kindergarten Fotografie nicht nur den Kindern Spass

 

Ich halte Ihren kleinen Star in professionellen Bildern fest, denn die Zeit vergeht so schnell...

Nichts spiegelt die frühe Kindheit so sehr wider wie die eigene Kindergartenzeit. Eine unbeschwerte Zeit voller Spiel und Spaß, in der die ersten großen Freundschaften entstehen und es immer wieder etwas Neues zu entdecken gibt – wir halten diese besondere Zeit in individuellen und fröhlichen Bildern fest. Mit unserem mobilen Studio kommen wir in Ihre Kita und das ganz ohne irgendwelche Kosten. Die Eltern bezahlen später nur für die Abzüge, die sie in unserem Online-Shop ab 3,25 € für ein Bild in 10x15 cm auswählen können. Geld einsammeln und unnötiger Druck von nicht benötigten Fotomappen entfällt.

Ein Fotograf, der nicht mit Kindern umgehen kann, macht keine guten Bilder. Oft ärgern sich die Eltern über zweitklassige Fotos, nehmen diese dann aber trotzem, um überhaupt welche zu haben. Deshalb steht für mich das Kind an erster Stelle. Ich bin einer der Ersten, die am frühen Morgen im Kindergarten sind, schaue beim Morgenkreis mit rein und sitze beim Frühstück bei den Kindern. So gewöhnen sie sich schneller an mich. Dabei mache ich allerlei Quatsch mit den Kindern und das kommt bis jetzt immer gut an. Wenn das Fotoshooting startet, sehen die Kinder das eher als Spiel, dadurch komme ich zu entspannteren Fotos.

Massenabfertigung und Fliessbandfotografie lehne ich ab. Ich will schliesslich nicht nur ein Foto den Eltern präsentieren können, sondern eine ganze Auswahl.

Ist der Kindergarten etwas größer? Dann komme ich eben an 2 oder 3 Tagen in den Kiga.

Warum heisst diese Seite eigentlich quietschnase.de? Kann man sich einfach gut merken.

Stöbern Sie mal in der Galerie und unbedingt auch die Seite Kundenlogin besuchen, ganz wichtig!